Branchenbekleidung für
Bäcker/Confiseure

Die Veredelung durch bedrucken oder besticken

Veredeln Sie Ihre Kollektion mit den Branchen Logos und/oder mit Ihrem eigenen Logo und ziehen Sie so Ihr Corporate Identity auch bei der Bekleidung konsequent durch. Wir unterscheiden drei Logos:

  • Sie können alle, einzelne oder keine Logos platzieren.
  • Die Logos haben eine maximale Breite von 10 bis 12 cm.
  • Die Stick- und Druckprogramme für «Beck» und «Confiseur» sind vorhanden – das Programm für das «eigene Logo» muss erstellt werden.
  • In der Regel werden Logos auf Shirts, Blusen, Hemden, Sweater, Jacken und Gilets wie folgt positioniert:
    • – Brust vorne links oder rechts,
    • – Ärmel links oder rechts,
    • – Nackenpartie,
    • – Rücken,
    • weitere Positionen auf Anfrage.
  • Für Hosen gelten: Oberschenkel links oder rechts.
  • Für Schürzen frei wählbar.
  • In einigen Schnitten ist ein «grosses» Confiseur Logo vorhanden welchen über die Seitennaht geht. Diese Logos sind nicht veränderbar. Mann kann sie jedoch weglassen.